Unsere Filmelite.
Werde Bester im Ländle!

Film einreichen

Teilnahmebedingungen / Einreichfristen

Bis zum 30. August des Jahres können für die Filmschau Baden-Württemberg Produktionen des aktuellen Produktionsjahres sowie des Vorjahres (nicht älter als 20 Monate) eingereicht werden in den Kategorien:

  • Spielfilm
  • Dokumentarfilm
  • Kurzspielfilm
  • Animationsfilm 

Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Bezug zum Bundesland Baden-Württemberg. Dieser Bezug entsteht, wenn das Projekt zum Beispiel Fördermittel von der Medienförderung MFG Baden-Württemberg erhalten hat, Mitglieder von Team oder Cast aus dem Südwesten kommen, ein Drehort in Baden-Württemberg lag oder Postproduktion und Visual Effekts hier entstanden sind.

Die besten Einreichungen werden in das Festivalprogramm aufgenommen. Die Programmleitung bestimmt, welche dieser Beiträge außerdem im Wettbewerb um den Baden-Württembergischen Filmpreis laufen und somit eine Chance auf eine Auszeichnung und einen Geldpreis bekommen. Die Filmschau zeigt auch Filme, die bereits ihre Erstaufführung auf einem anderen Festival gefeiert haben.

Sie haben Fragen zu den Teilnahmebedingungen oder zum regionalen Bezug Ihres Projektes? Nehmen Sie Kontakt mit auf - unsere Programmleitung berät Sie gerne. 
 

Feiern Sie mit der Filmschau Baden-Württemberg Erfolg!

Gerne veranstalten wir in enger Absprache mit Ihnen die individuelle Premierenfeier Ihres Filmes auf der Filmschau Baden-Württemberg. Film-Premieren werden vorab von uns in den Medien, Programmeheften und im Internet gezielt beworben und entsprechend gehigh-lightet. Mit rotem Teppich und einem medieninteressiertem Publikum sowie hochrangigen Persönlichkeiten aus Politik und Filmwirtschaft, bieten wir Ihnen einen würdigen Empfang und erstklassigen Rahmen für die Präsentation Ihres Werkes.

Sie interessieren sich für eine Premierenfeier Ihres Films oder eine besondere Eventverantsaltung auf der Filmschau Baden-Württemberg? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf - unsere Festivalorganisation nimmt sich Zeit für Ihre Wünsche und Vorstellungen.

Wir danken unseren Förderern und Partnern