Joachim Schroeder

Regisseur von "Kill Me Today, Tomorrow I'm Sick"

Nach Abschluss seines Studiums begann Joachim Schroeder 1992 als freier Autor und Regisseur zu arbeiten. Sein erster Dokumentarfilm ‚Befreit und Vergessen‘ (1995) handelte vom Schicksal jüdischer Überlebender in Nachkriegsdeutschland. 1999 gründete er mit Tobias Streck und Claudio Schmid die Firma Preview Production GbR, die hunderte Reportagen und Dokumentationen fürs Fernsehen sowie Kino-Dokumentarfilme produzierte.
Joachim Schroeder und Tobas Streck sind gemeinsam als Produzenten, Autoren und Regisseure von ‚Kill me Today, Tomorrow I‘m sick‘ tätig.