Katharina Koschny

Synchronsprecherin

Katharina Koschny, Jahrgang 1953, kam nach ihrer Theaterzeit in Zürich und Drehs in diversen TV-Serien 1988 zum Rundfunk. Parallel zu ihrer Tätigkeit als Nachrichtensprecherin fand sie den Weg in die Synchronstudios zu Sprecheraufträgen. Mikrofonsprechen ist ihre Leidenschaft. 1999 entwickelte sie das ariadne system®, eine Lehr- und Lernmethode für Mikrofonsprechen aller Sparten. Nach Jahren freier Lehrtätigkeit gründete sie 2010 die Akademie Für Professionelles Sprechen, die sie seither leitet und in der sie als Dozentin für Synchron- und Mikrofonsprechen unterrichtet.