Klaus-Peter Platten

Szenenbildner

Klaus-Petter Platten studierte 1975 zunächst Theater-, Film- und Fernsehwissenschaften an der Universität Köln. 1983 arbeitete er beim Süddeutschen Rundfunk Stuttgart (SDR) in der Fernsehausstattung als Szenenbildassistent bzw. Szenenbildner (über 40 Spiel-/Fernsehfilme und über 50 Sets für Unterhaltung u.ä.m.). Seit 2000 ist er Studiengangsleiter Szenebild an der Filmakademie BW.