Jana Bürgelin

Jana Bürgelin, Filmemacherin aus Freiburg, studierte zunächst Angewandte Medienwirtschaft und produzierte während ihrer Reisen durch Nepal und den Senegal eigene Kurzfilmprojekte, die sie schließlich zum Regiestudium an der Filmakademie Baden-Württemberg führten. Als Stipendiatin des Baden-Württemberg Stipendiums verbrachte sie 2013 ein Semester an der Filmschule AFDA in Kapstadt, 2016 beendete sie ihr Studium mit einem Diplom. Ihr Abschlussfilm ‚Millenials’ hatte seine Uraufführung auf der Berlinale 2017. ‚Die neuen Kinder von Golzow’, bei dem sie als Co-Regisseurin gearbeitet hat, feiert im Herbst 2017 Premiere auf dem Dok Leipzig Filmfestival. Aktuell arbeitet Jana Bürgelin an einem Dokumentarfilm für 3sat.