Sigrid Klausmann

Sigrid Klausmann wuchs in Ellwangen im Schwarzwald auf. Zunächst arbeitete sie als Sport- und Gymnastiklehrerin, war Lehrerin für Modern Dance, choreographierte und inszenierte Stücke wie ‚Die Räuber von Kardemomme’. Seit 2003 arbeitet Sigrid Klausmann als Dokumentarfilmerin. Gemeinsam mit ihrem Mann Walter Sittler gründete sie die Produktionsfirma Schneegans Productions. In ihren Filmen arbeitet Klausmann die Angelegenheiten und Interessen von Heranwachsenden auf. Seit 2015 ist Sigrid Klausmann Schirmherrin des Kinderschutzbundes Stuttgart.