Am Tag die Sterne

Genre: Kurzfilm | Spieldauer: 45 Min. | Filmsprache: Deutsch

Beschreibung

‚Am Tag die Sterne’ erzählt vom Versuch eines Menschen, Verlust und Einsamkeit zu überwinden.

Vier Jahre sind vergangen, seit David das letzte Mal in seiner alten Heimat war. Es war der Tag, an dem sein Bruder mit einer unentschuldbaren Tat das Leben einer ganzen Kleinstadt auf furchtbare Weise veränderte. Gemeinsam mit seinen Eltern musste er die vertraute Umgebung hinter sich lassen und an einem fremden Ort eine neue Existenz aufbauen. 

Ruhig und feinfühlig begleitet der Film David dabei, wie er die Beerdigung seines ehemals besten Freundes besucht und Mira, seiner Jugendliebe, begegnet. Zusammen mit ihr versucht er, ein Stück Jugend zurückzugewinnen, um sich selbst zu finden.

Kurzspielfilm-Block 2

Vorstellung

am 30.11.2017
um 18:00 Uhr
im Metropol Kino StuttgartZum Ticket-Vorverkauf

Credits

Regie

Simon Schneckenburger

Regieassistenz

Harald Götz

Produktion

Hochschule Offenburg, Fabian Linder

Drehbuch

Simon Schneckenburger

Musik

Timo Klabunde

Bildgestaltung

Marcus Hafner

Montage

Alexander Schröder

Sounddesign

Torsten Thon

Szenenbild

Ruth Breuer

Kostümbild

Christin-Marlen Freyler

Aufnahmeleitung

Evgenia Kurilova

Script/Continuity

Alexander Schröder

Kameraassistenz

Viola Evang

Unterwasserkamera

Jonathan Heidrich

Kamerabühne

Philipp Knopf

Oberbeleuchter

Till Pallapies

Best Boy

Ruben Teshmar

Beleuchter

Jason Stewart, Laurin Lampe, Timo Stampa

SFX-Maske

Tim Scheidig

Setton

Arnold Gaus, Sérgio de Jesus

Boom Operator

Matthias Ganter

Foley Artist

Frank O'Ley

VFX

Jonas Schweizer

ADR-Recording / Dialog Editing

Maryna Falkovych

Sound Design

Tilman Vöhringer

Film Title Design

Felix Pauer

Illustration

Svenja Kirsch

 

Mit

Max Hegewald.

Franziska Brandmeiert

Zum Jugendfilmpreis

Wir danken unseren Förderern und Partnern