Den Regen im Blick

Genre: Kurzfilm | Spieldauer: 22 Min. | Filmsprache: Deutsch

Beschreibung

Felix ist Anfang 20 und lebt in den Tag hinein. Seine Gefühle taumeln irgendwo zwischen Verlorenheit und Mut. Nur lethargisch kämpft er gegen seine Blockaden im Kopf und seine Verlorenheit an. ‚Den Regen im Blick’ ist ein kleiner, atmosphärischer Coming-of-Age-Film über die Ambivalenz Heranwachsender, die sich in der Welt nicht aufgehoben fühlen und doch spüren, dass es nicht ohne sie geht. Melancholisch, still und bewusst offen.

Vorstellung

am 2.12.2016
um 22:00 Uhr
im Metropol Kino StuttgartZum Ticket-Vorverkauf

Credits

Regie

Simon Schneckenburger

Produzent

Hochschule Offenburg

Producer

Alexander Golovtchiner

Drehbuch

Tobias Gralke

Kamera

Marcus Hafner

Schnitt

Simon Schneckenburger

Musik

Maryna Falkovych

Tongestaltung

Maryna Falkovych

 

Mit

Sebastian Zemann,

Anabel Möbius

Zum Jugendfilmpreis

Wir danken unseren Förderern und Partnern