Der Rest ist Glückssache

Genre: Dokumentarfilm | Spieldauer: 46 Min. | Filmsprache: Deutsch

Beschreibung

Glück im Alter – gibt es das überhaupt? Mit humorvoller Ehrlichkeit macht sich dieser Film auf die Suche nach Glück und Zufriedenheit in der späten Lebensphase. Begleitet werden Menschen, die zeigen, dass man auch mit über 75 noch viele schöne Momente erleben kann, dass das Alter sogar neue, positive Eigenschaften hervorbringt: Gelassenheit, Ruhe und Selbstbestimmung. Das Gefühl, nicht mehr aufbauen zu müssen, sondern angekommen zu sein. Erinnerungen wertzuschätzen und gleichzeitig loslassen können. Aber auch die Akzeptanz der eigenen Endlichkeit. Der Film findet Menschen, die das Alter auf ihre Art meistern: persönlich, verletzlich und humorvoll. Drei Geschichten, drei Leben, drei Mutmacher.

Dokumentarfilm-Block 1

Vorstellung

am 30.11.2017
um 16:00 Uhr
im Metropol Kino StuttgartZum Ticket-Vorverkauf

Credits

Regie

Julia Knopp,

Hanna Fischer

Produktion

Julia Knopp und Hanna Fischer

Bildgestaltung und Farbkorrektur

Stefan Sick

Montage

David Jasim

Stimme

Hannah Schwarz

Musik

Meike Katrin Stein

Gitarre

Petteri Sainio

Mischung

Simon Lochner

Motion Design

Jörg Schmidt

Mit

Rösli Völker, 

Joachim Völker,

Hubertus Mangold, 

Friedrich Kremer

Zum Jugendfilmpreis

Wir danken unseren Förderern und Partnern