E is for Evolution

Genre: Animationsfilm | Spieldauer: 6 Min. | Filmsprache: Englisch

Beschreibung

In 26 Episoden werden kurze Geschichten der Evolution erzählt. Das Reptil entwickelt sich zum Säugetier, der menschliche Fortpflanzungsinstinkt besiegt die Vernunft, Mensch und Maschine verschmelzen. Oder gibt es gar keine Evolution, sondern alles ist gottgeschaffen? Die abgedrehten Episoden wachsen zu einem collagenartigen Gesamtbild der Evolution zusammen.

Vorstellung

am 3.12.2016
um 21:30 Uhr
im Metropol Kino StuttgartZum Ticket-Vorverkauf

Credits

Regie / Producer / Drehbuch / Schnitt

Paul Kusmaul

Produzent

Filmakademie Baden-Württemberg

Music

Andreas Pfeiffer

Sound Design

Marco Schnebel

Zum Jugendfilmpreis

Wir danken unseren Förderern und Partnern