Happy Hours

Genre: Dokumentarfilm | Spieldauer: 23 Min. | Filmsprache: Deutsch

Beschreibung

Jeden Abend stoßen Eva und Nabil Seeling zur Happy Hour miteinander an. Seit über 60 Jahren verheiratet, sind die beiden das erste arabisch-deutsche Paar nach dem zweiten Weltkrieg. Die Liebe zwischen den beiden ist ein Erbe aus einer Zeit, als Europa noch keine Angst hatte vor dem arabischen Einfluss.

Doch um glücklich zu sein, so scheint es, muss Nabil seine Umgebung ständig herausfordern. Gelangweilt vom ruhigen Verlauf der Tage, seit er in Rente ist, ist es seine alltägliche Mission geworden, durch Streiche, die Vorurteile gegenüber Arabern zu durchbrechen. Eva, zwar ständig besorgt darüber, welche Auswirkungen die Späße ihres Mannes haben könnten, erträgt seine jugendlichen Provokationen meist geduldig.

Als er Pläne für eine aufblasbare Moschee entwickelt, entschließt sich das Filmteam, die beiden zu begleiten.


 

Dokumentarfilmblock 2

Vorstellung

am 6.12.2018
um 18:00 Uhr
im Metropol Kino StuttgartZum Ticket-Vorverkauf

Credits

Regie

Lea Najjar

Produzent

Lea Najjar

Kamera

Artur Ortlieb,

Lea Najjar

Schnitt

Katja Nguyen Thanh

Sound Design

Sirius Kestel

Filmmusik

Julian Erhardt

 

 


Dokumentarfilmblock 2:

Happy Hours

Zwischen Gestern und Morgen

Kreuzfeuer

We Will Survive

 


 

Zum Jugendfilmpreis

Wir danken unseren Förderern und Partnern