Kreuzfeuer

Genre: Dokumentarfilm | Spieldauer: 12 Min. | Filmsprache: Deutsch

Beschreibung

20 Jahre sind seit der Brandstiftung in einer katholischen Kirche ins Land gegangen, dennoch erinnert sich die Kleinstadtgemeinde im nordrhein-westfälischen Mittelgebirge bis heute daran, dass es seinerzeit ein damals achtjähriger Junge gewesen sein soll.

Der Pfarrer kann den Tathergang bis ins Detail beschreiben, denn er war kurz nach der Straftat in der Kirche, um das Feuer zu löschen. Der Junge ist nun 28 Jahre alt. Seine Version des Vorfalls unterscheidet sich allerdings deutlich vom Klatsch der Kleinstadtgemeinde.

 

Dokumentarfilmblock 2

Vorstellung

am 6.12.2018
um 18:00 Uhr
im Metropol Kino StuttgartZum Ticket-Vorverkauf

Credits

Regie

Philipp Hester

 

Produzent

Filmakademie Baden-Württemberg

 

Kamera

Valentin Lilgenau

 

Ton

Chiara Haurand

 

Musik 

Hannah Baumstark

 

Mit

Lian Favia,

Femke Hampel,

Mika Käster,

Karla Kretzschmar,

Kaspar Kretzschmar

 

 


Dokumentarfilmblock 2:

Happy Hours

Zwischen Gestern und Morgen

Kreuzfeuer

We Will Survive

 


 

Zum Jugendfilmpreis

Wir danken unseren Förderern und Partnern