Liebesstreifen

Genre: Kurzfilm | Spieldauer: 12 Min. | Filmsprache: Deutsch

Beschreibung

Junge Liebe ist unberechenbar, junge Liebe ist wild, junge Liebe ist vor allem eines: unsicher. Lasse und Käthe geben sich allergrößte Mühe zusammenzugehören, doch in beiden schlummert etwas, das zwischen ihnen eine Distanz schafft. Während sie nicht darüber sprechen kann, kann er das nicht sein lassen. In einem Moment größter Hilflosigkeit und Intimität machen sie sich gegenseitig so verwundbar, dass jedes nächste Wort das falsche sein könnte. Beide müssen sich eingestehen, dass sie noch weit von dem entfernt sind, was sie sich von ihrer Liebe erhoffen – doch genau dabei lernen sie, was Lieben wirklich bedeuten kann.

Kurzfilmblock 1

Vorstellung

am 6.12.2018
um 16:00 Uhr
im Metropol Kino StuttgartZum Ticket-Vorverkauf

Credits

Regie

Adrian Schwartz

Produzent

Christian Belz

Drehbuch

Adrian Schwartz

Kamera

Christian Belz

Schnitt

Adrian Schwartz

Musik

Christopher J. Olk

Ton

Sebastian Lindlar

Mit

Maja-Céline Probst,

Langston Uibel

 


Kurzfilmblock 1

Der Schlüssel

Felicitas

Liebesstreifen

Reversion

Vom Sitzen werd' ich müde

Water Wings

 


 

Zum Jugendfilmpreis

Wir danken unseren Förderern und Partnern