Schatten

Genre: Kurzfilm | Spieldauer: 17 Min. | Filmsprache: Deutsch

Beschreibung

Dieser Film setzt sich mit dem Thema Schuld auseinander – wie sehr sie lähmt, wie beengend sie sein kann und wie sie uns von unseren Mitmenschen isoliert.

Die Notrufnummer 112 gilt seit 1991 einheitlich in ganz Europa. Doch am anderen Ende der Leitung sitzt keine göttliche Kraft, die eine Lösung für alles parat hat, sondern ein Mensch. Und der macht auch einmal Fehler.

Erik Külper nimmt in seinem Job als Disponent einer Leitstelle tagtäglich unzählige Notrufe entgegen. Schwierige Situationen zu meistern, das gehört zu seinem Berufsalltag. Als eines nachts Hanna Schuler wegen eines Autounfalls anruft, verändert sich sein Leben aber schlagartig. Und nichts wird mehr so sein, wie es einmal war.

Kurzspielfilm-Block 4

Vorstellung

am 1.12.2017
um 22:00 Uhr
im Metropol Kino StuttgartZum Ticket-Vorverkauf

Credits

Regie

Sandra Dettki

Produzent

Joshua Neubert

Drehbuch

Jakob Eisele,

Tobias Kroner

Kamera

Julian Pfaff

Schnitt

Waldemar Werth

Musik

Florian Jungermann

Ton

Udo Waldeck

Mit

Marc Dresander,

Angelika Kamp,

Christina Rieth,

Tobias Moritz

Zum Jugendfilmpreis

Wir danken unseren Förderern und Partnern