Serenade für Fanny

Genre: Dokumentarfilm | Spieldauer: 85 Min. | Filmsprache: Deutsch und Kroatisch

Beschreibung

Eine dokumentarische Liebeserklärung von Enkelinnen an ihre Großmütter, von Filmemacherinnen an alle Frauen und von Fans an ihre Idole.

Für die 91-jährige Kroatin Fanny und ihre Enkelin Alex ist der Sommer im heimischen Schwabenländle voller Träume. Während Fanny endlich ihr Pop-Idol persönlich treffen möchte, will Alex ein von Fanny selbstgeschneidertes Kleid auf dem roten Teppich tragen. Ganz klar: Beide brauchen dazu die Hilfe der Anderen. Auch wenn’s schwierig wird, aufgegeben wird nicht, denn: Zum Träumen ist es nie zu spät!

Dokumentarfilm-Block 6

Vorstellung

am 2.12.2017
um 18:00 Uhr
im Metropol Kino StuttgartZum Ticket-Vorverkauf

Credits

Regie

Monique Marmodée

Idee, Protagonist

Alexandra Staib

Kamera

Monika Plura

Montage

Daniel Kundrat

Komposition

Veronika Emily Pohl

Theresa Zaremba

Filmproduzentin

Frauke Kolbmüller

Zum Jugendfilmpreis

Wir danken unseren Förderern und Partnern