Stakleni Horizont

Genre: Kurzfilm | Spieldauer: 13 Min. | Filmsprache: Deutsch

Beschreibung

Fleisch und Blut treffen auf Nadelstreifen und Leder.

Nachdem Andrei aus dem Wohnheim für osteuropäische Gastarbeiter verwiesen wird, ist er gezwungen, sich im Wald einen notdürftigen Unterschlupf zu bauen. Langsam verstrickt er sich in den eigenen wahnhaften Fieberträumen, in denen sowohl sein erfolgreiches Alter Ego sowie blutige Fleischmassen aus den Schlachtereien zu einer Metapher für das Innenleben Andreis werden.

Andreis Schicksal zeigt sich in Stakleni Horizont exemplarisch für das Leben von beinahe 40.000 weiteren ausländischen Arbeitnehmern allein in Norddeutschland. Keiner weiß genau, wie viele Menschen es sind, die, weitgehend unbemerkt von der Öffentlichkeit, im Wald zu leben…

Kurzfilmblock 4

Vorstellung

am 8.12.2018
um 13:30 Uhr
im Metropol Kino StuttgartZum Ticket-Vorverkauf

Credits

Regie

Denis Pavlovic

Produzent

Filmakademie Baden-Württemberg

Drehbuch

Denis Pavlovic

Kamera

Michael Throne

Schnitt

Julia Meyer-Pavlovic

Musik

Johannes Schelle

Ton

Sirius Kestel,

Johannes Schelle

Mit

Manuel Krstanovic,

Neven Pilipovic


Kurzfilmblock 4

Still Breathing

Der Mandarinenbaum

Stakleni Horizont

Zorn dem Volke

Ionela

Generalprobe

 


 

Zum Jugendfilmpreis

Wir danken unseren Förderern und Partnern