The Woman in the Room

Genre: Kurzfilm | Spieldauer: 30 Min. | Filmsprache: Englisch

Beschreibung

Zum 20-jährigen Jubiläum der Live act Akademie werden auf der Filmschau drei Filme der Schauspielschule gezeigt:

The Woman in the Room

Jonathans Schwester Klara ist unheilbar an Krebs erkrankt und vegetiert im Krankenhaus vor sich hin. Ihn belastet die Situation sehr. Wenn er seine Schwester besucht, denkt er an schöne Tage in der Vergangenheit und an die schwere Zeit seit der Diagnose.

Die junge Frau ist inzwischen bettlägerig und hilfsbedürftig, auch ihr geistiger Zustand leidet zunehmend. Halb im Delirium, erwähnt sie, dass die sich wünschen würde, alles wäre endlich vorüber.

Als ihn seine Schwester am nächsten Tag um Schmerztabletten bittet, verabreicht Jonathan ihr eine tödliche Dosis. Er ist geschockt von seiner eigenen Tat – doch zum ersten Mal seit der Diagnose kann er wieder klar denken.

 

Weitere Filme:

La$ertag: serious business
Her Hunter's Tale - Visions

 

20 Jahre Live act Akademie

Vorstellung

am 7.12.2018
um 18:00 Uhr
im Metropol Kino StuttgartZum Ticket-Vorverkauf

Credits

The Woman in the Room

 

Regie

Patrick M. Benito

Produzent

Kyra E. Lukas,

Live act Productions

Drehbuch

Kyra E. Lukas,

Patrick M. Benito

Kamera

Patrick M. Benito

Schnitt

Patrick M. Benito

Musik

Marko Cirkovic

Ton

Vanessa Wollenschläger

Mit

Marcel Zuber,

Carolin Arntz,

Lena Mall,

Fabian Hernando

 

Zum Jugendfilmpreis

Wir danken unseren Förderern und Partnern