13. Wettbewerb um den Jugendfilmpreis Eröffnung

Beschreibung

Der ‚Wettbewerb um den Jugendfilmpreis’ ist das Nachwuchsfilmfestival für das Bundesland Baden-Württemberg. Er richtet sich an alle jungen Filmemacherinnen und Filmemacher (Höchstalter: 22 Jahre). Ob innerhalb der Schulklasse, im Freundeskreis oder von Einzelpersonen hergestellt – alle Filmprojekte sind uns willkommen!

Um einen direkten Kontakt und lebendigen Austausch zwischen den Profis der Branche und dem ambitionierten Nachwuchs zu schaffen, findet der Jugendfilmpreis parallel zur Filmschau Baden-Württemberg statt. Hier treffen sich vom ersten bis zum vierten Dezember 2016 alle Filmschaffenden des Landes, um ihre aktuellen Produktionen vorzustellen.

Die Teilnehmer des Jugendfilmpreises und alle interessierten Jugendlichen können verschiedene Workshops rund ums Thema Filmproduktion besuchen, mit Profis aus der Filmbranche ins Gespräch kommen, Informationen über Ausbildung, Studium und Berufe im Filmbereich beim dritten Film & Media Day im Rahmen des Festivals sammeln und anhand von aktuellen Themen Filmanalyse vor Ort betreiben.

Da dem Filmbüro besonders daran gelegen ist, den Filmnachwuchs konstant auch jenseits der Festivals zu fördern und zu unterstützen, ist es unser Bestreben, diverse Workshops zu den Themen Filmproduktion und Filmanalyse das ganze Jahr über anzubieten. Mit dem Filmpuls, unserem Filmtreff für junge Filmemacherinnen und Filmemacher, stellen wir dies seit April 2015 sicher.

Mit unserem Beratungsangebot ‚First Contact‘ haben wir uns als kompetente und flexible Anlaufstelle bei Fragen rund um den Film- und Medienbereich etabliert. Und selbstverständlich stehen die Türen des Filmbüros allen Interessierten bei Fragen, Problemen oder Wünschen immer offen!

Gerne möchten wir darüber hinaus unser Engagement als Träger für Filmprojekte, die durch die Jugendstiftung Baden-Württemberg unterstützt werden, ausbauen und dazu beitragen, dass noch mehr Projekte junger Filmemacherinnen und Filmemacher realisiert werden können.

 

Veranstaltung

am 1.12.2016

ab 19:00 Uhr

im Metropol Kino Stuttgart


Weitere Veranstaltungen

Wir danken unseren Förderern und Partnern