Eröffnung der 23. Filmschau Baden-Württemberg

Beschreibung

Mit der Weltpremiere des Kinofilms ‚Laible und Frisch – Do goht dr Doig‘ wird die 23. Filmschau Baden- Württemberg feierlich und volksnah eröffnet. Endlich wird auf der Leinwand die Geschichte um die beiden verfeindeten Bäcker fortgeschrieben.

Erwartet werden Drehbuchautor Sebastian Feld gemeinsam mit Filmproduzent Frieder Scheiffele sowie Regisseur Michael Rösel. Simon Licht und Winfried Wagner, die bereits in der TV-Serie als Manfred Frisch und Walter Laible höchst erfolgreich waren, sind eben- so eingeladen, wie Trudel Wulle und Walter Schultheiß, Ulrike Barthruff, Peter Jochen Kemmer, Monika Hirschle, Sabine Lorenz, Brigitte Zeh, Matthias Dietrich, Elert Bode und Wilfried Hochholdinger.

Ebenso erwartet werden Kameramann Notker Mahr, die SWR-Redakteure Thomas Martin und Kerstin Freels sowie Vertreter der MFG Filmförderung Baden-Württemberg und des Filmverleihs Kinostar, der die turbulente Geschichte in die Kinos bringen wird. Auch weitere För- derer und Sponsoren werden zur Weltpremiere erwartet – und natürlich jede Menge Fans der Erfolgsgeschichte.

Die Komödie wurde produziert von Schwabenlandfilm in Koproduktion mit dem SWR, mit Unterstützung der MFG Baden-Württemberg Filmförderung und des DFFF.

Veranstaltung

am 29.11.2017

ab 19:00 Uhr

im Metropol Kino Stuttgart, Foyer


Weitere Veranstaltungen

Wir danken unseren Förderern und Partnern