Filmkonzeption 3.0 – Kreativindustrie:

Nachhaltige Standortentwicklung

Beschreibung

Eine Podiumsdiskussion mit den Teilnehmern

David Bernet (AG DOK – Arbeitsgemeinschaft Dokumentarfilm)

Heiko Burkardsmaier (Mackevision Medien Design GmbH)

Frieder Scheiffele (Schwabenlandfilm GmbH)

Moritz Schreiner (FVSW Filmverband Südwest)

Oliver Vogel (Bavaria Fiction GmbH)

Marko Zawadzki (Emenes GmbH)

Moderation

Oliver Mahn

 

Das Filmpodium Südwest findet traditionell direkt vor der Eröffnung der 23. Filmschau Baden-Württemberg 2017 am Mittwoch, 29. November 2017 ab 17:30 Uhr im Metropol Kino in der Bolzstraße statt. Vertreterinnen und Vertreter der Filmbranche und der Verbände diskutieren unter dem Titel ‚Filmkonzeption 3.0 – Nachhaltige Standortentwicklung‘, die Fragen der Zukunft und versuchen, gemeinsam mit den Filmschaffenden im Publikum Lösungsansätze herauszu- arbeiten. Das Land Baden-Württemberg hat 2003 und 2008 eine Filmkonzeption erarbeitet, das Podiumsgespräch soll Impulse und Fragen für eine aktualisierte Neuauflage geben und ein Stimmungsbild aus der Branche skizzieren.

Veranstaltung

am 29.11.2017

ab 17:30 Uhr

im Metropol Kino Stuttgart, MET 2


Weitere Veranstaltungen

Wir danken unseren Förderern und Partnern