Gala - Carl Laemmle

Genre: | Spieldauer: | Filmsprache: Deutsch

Beschreibung

NBCUniversal feiert die Deutschlandpremiere des restaurierten Stummfilm-Klassikers ‚The Last Warning’ von Paul Leni auf der 22. Filmschau Baden-Württemberg.  Im Rahmen einer Gala mit zahlreichen Gästen ehrt das Landesfilmfestival Carl Laemmle, den schwäbischen Gründer der Universal Pictures in Universal City, Kalifornien. 

Freitag, 2. Dezember 2016

Late-Night-Special deluxe! ‚Dracula’, der restaurierte Horror-Klassiker mit dem Soundtrack von Philip Glass, stimmt ein auf die große Filmschau-Gala zu Ehren des Laupheimer Hollywood-Pioniers Carl Laemmle am 3. Dezember. Regisseur Tod Browning inszenierte 1931 die unsterbliche Vampir-Story mit dem großartigen Bela Lugosi, der als scheintoter Graf Dracula aus seinem Grab steigt, um Blut zu saugen. Ursprünglich sollte der gebürtige Stuttgarter Paul Leni die Regie übernehmen, doch der Schwabe starb überraschend im Jahr 1929. Produzent war Carl Laemmle jr., der im Alter von 21 Jahren Nachfolger seines Vaters als Produktionschef von Universal wurde.

Samstag, 3.Dezember 2016

19.00 Uhr, Roter Teppich vor dem Metropol Kino ,Festivalleiter Oliver Mahn und Moderatorin Nicole Köster begrüßen die Ehrengäste, Sektempfang im Foyer des Metropol Kinos

20.00 Uhr, MET 1 Begrüßung durch Festivalleiter Oliver Mahn im Kino. Anschließend bitten Nicole Köster und Oliver Mahn Ehrengäste zu einem kurzen Talk auf die Bühne 

ca. 20.30 Uhr, MET 1 Deutschlandpremiere des restaurierten Stummfilms ‚The Last Warning’ von Paul Leni

Im Juni 2016 feierte der restaurierte Stummfilmklassiker ‚The Last Warning’ von Paul Leni beim San Francisco Silent Film Festival seine Weltpremiere. Das Museum of Modern Art (MOMA) in New York präsentierte danach den wiederhergestellten Horror-Film des in Stuttgart geborenen Regisseurs. Nun zeigt NBCUniversal das für die reiche Geschichte seiner Filmstudios besonders wertvolle kulturelle Vermächtnis erstmals in Deutschland – in Paul Lenis Geburtsstadt und Carl Laemmles Geburtsland. Die Deutschlandpremiere des 1929 entstandenen Horror-Klassikers ist ein Highlight der 22. Filmschau Baden-Württemberg. ‚The Last Warning’ bringt auch ein Wiedersehen mit dem großen Universal-Star Laura La Plante. 

‚The Last Warning’ führt die Zuschauer in ein New Yorker Theater, das fünf Jahre zuvor wegen eines Mordes an einem der Schauspieler während einer Aufführung geschlossen wurde. Ein anderer Produzent will das Geheimnis dieser Bluttat lösen. Er lässt das Theaterstück mit der übriggebliebenen Besetzung im selben Theater noch einmal aufführen. Und wieder schlägt ein Mörder zu.

 

Vorstellung

am 3.12.2016
um 20:00 Uhr
im Metropol Kino Stuttgart

Credits

Zum Jugendfilmpreis

Wir danken unseren Förderern und Partnern