setUP media 2018

Beschreibung

   Der Fachkongress für die Filmbranche

 

Zum zweiten Mal wird im Rahmen der Filmschau Baden-Württemberg ein umfangreiches Fachprogramm für die Schaffenden der Film- und Kreativbranche angeboten. Unter dem Namen ‚setUP media / Creative Industries Exchange‘ veranstaltet das Filmbüro Baden-Württemberg in Zusammenarbeit mit den Verbänden AG DOK Südwest, Filmverband Südwest e.V., BVK Berufsverband Kinematografie, BFS Bundesverband Filmschnitt Editor e.V., AG Animationsfilm und dem Autorenforum Baden-Württemberg den Fachkongress setUP media. Ziel ist es, die nachhaltige Standortentwicklung voranzutreiben, den verschiedenen Bereichen der Filmproduktion mehr Aufmerksamkeit zu geben, Rahmen- und Arbeitsbedingungen der Filmschaffenden zu verbessern und die Branche zu vernetzen.

Das Programm setzt sich aus Seminaren und Vorträgen zusammen, die sich vor allem Fragen der Lebens- und Arbeitsbedingungen der Filmschaffenden widmen sowie aus Workshops und Masterclasses, die den Schwerpunkt auf Fortbildung in den künstlerischen Disziplinen und den kreativen Erfahrungsaustauch legen.
Der Fachkongress wird finanziell unterstützt von dem Filmverband Südwest (FVSW), der Film Commission Region Stuttgart, der MFG Filmförderung und der Film Commission Region Neckar-Alb. 

Alle Workshops und Veranstaltungen werden kostenlos angeboten. Für alle Veranstaltungen muss jedoch ein Freiticket an der Festivalkasse am Veranstaltungstag gelöst werden, da die Teilnehmerzahl und die Kapazität der Säle begrenzt ist.

 

zum Programm...

Veranstaltung


Veranstaltungsorte

Metropol Kino Stuttgart

Saal 2 & 3 & Eventraum

Bolzstraße 10, 70173 Stuttgart

Wirtschaftsförderung Region Stuttgart

Seminarraum 'Das Gutbrod'

Friedrichstraße 10, 70174 Stuttgart

Württembergischer Kunstverein

Schlossplatz 2, 70173 Stuttgart

 


Weitere Veranstaltungen

Wir danken unseren Förderern und Partnern