Isabella Freilinger

Isabella Freilinger und Tina Hüther erschaffen als Regieduo kleine und große Filmwelten. Die beiden haben sich während ihrer Zeit an der Universität Heidelberg kennen gelernt. Dort schreiben, inszenieren, designen und produzieren sie noch heute. Ihre Filme wurden mehrfach ausgezeichnet und liefen auf zahlreichen Festivals in Europa, den USA, Indien, Russland, Südafrika und dem Nahen Osten. ‚Water Wings’ ist ihr dritter gemeinsamer Film und der erste in Co-Regie.