Lilith Kugler

Lilith Kugler studierte Audiovisuelle Medien an der Hochschule der Medien Stuttgart. Als Kind lebte sie eineinhalb Jahre in Burkina Faso und später drei Jahre auf den Philippinen. Sie arbeitet aktuell als freie Filmschaffende und Referentin für Globales Lernen. Nach mehreren studentischen Produktionen und Kurzfilmen ist ‚La Maladie du Démon’ ihr erster Feature-Dokumentarfilm.