Alice von Gwinner

Alice von Gwinner, 1987 in Hamburg geboren, studierte Mediengestaltung an der Bauhaus-Universität Weimar. 2012 schloss sie das Studium mit dem Episodenkurzfilm ‚Halbwertszeit‘ ab. Bereits während des Studiums arbeitete sie bei dem Kinofilm ‚Die geliebten Schwestern‘ im Bereich Produktion mit. Ihr Kurzspielfilmprojekt ‚Der Hauptgewinn‘ (2014) lief erfolgreich auf mehreren internationalen Festivals. Seit 2013 lebt und arbeitet sie in Leipzig als Mediengestalterin.