BFS Jour Fixe

Beschreibung

Der Bundesverband Filmschnitt (BFS) ist der Berufsverband der in Deutschland tätigen Filmeditoren. Der Filmeditor gestaltet das bei Dreharbeiten entstandene Material eines audiovisuellen Werkes (Film) durch die Kunst der Montage.

Der BFS hat die Aufgabe, die Rechte der Editoren als Miturheber eines Filmwerks zu stärken und seine Mitglieder bei der Durchsetzung ihrer Rechte zu unterstützen. Dabei geht es vor allem darum, die kreative, schöpferische Tätigkeit der Filmeditoren ins öffentliche Bewusstsein zu bringen und die rechtlichen, wirtschaftlichen und politischen Rahmenbedingungen zu schaffen.

Der BFS bietet seinen Mitgliedern darüber hinaus ein Netzwerk von Kolleginnen und Kollegen, die sich in diversen Foren und Veranstaltungen über aktuelle technische, dramaturgische und arbeitsrechtliche Fragen informieren und über ihre Projekte austauschen können.

 

Ein Beitrag des BFS Berufsverband Filmschnitt

 

Veranstaltung

am 07.12.2018

ab 20:15 Uhr

im Metropol, Eventraum


Weitere Veranstaltungen

Wir danken unseren Förderern und Partnern